Logo Jobrad

FAHRRAD LEASING ÜBER ARBEITGEBER

Ihr Dienstrad mit bis zu 37% Ersparnis inklusive Freizeit-Fun und aktiver Gesundheitsförderung.

Das Prinzip vom Fahrrad Leasing

Dienstrad bzw. Jobrad leasen geht einfach.

Mit einem Dienstrad bzw. Jobrad von unseren zertifizierten Fachhändlern mit hoher Werkstatt Qualität können Sie als Arbeitnehmer oder Arbeitnehmerin auf dem Weg zur Arbeit und unbegrenzt in der Freizeit clever mobil sein.

Sie zahlen ihr Dienstfahrrad ganz bequem über die monatliche Gehaltsabrechnung als sogenannte Gehaltsumwandlung. Der geldwerte Vorteil beträgt 0,25%. Dies gilt sowohl für Fahrräder als auch E-Bikes.

Durch die Verrechnung mit Ihrem Bruttolohn sparen Sie bis zu 37% im Vergleich zum Neukauf, steuerlicher Vorteile inklusive. Das macht es auch für Ihren Arbeitgeber sehr attraktiv.

UND DAS BESTE: Durch den Versicherungs-Rundumschutz fährt die Sicherheit immer mit, denn Schäden, Unfall und  Diebstahl sind abgedeckt.

Vorteile für Arbeitgeber

  • Lohnnebenkosten senken bei Gehaltsumwandlung
  • Steuern sparen durch Betriebsausgabenabzug
  • Image-Plus für Unternehmen
  • Keine Mehrkosten für Arbeitgeber
  • Einfach online umsetzbar
  • Kostenneutrales Gesundheitsmanagement
  • Verbessern der Gesundheit bei Arbeitnehmern
  • Verbesserung CO2-Bilanz
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
  • Nachhaltiger Umweltschutz für positive öffentliche Wahrnehmung

Vorteile für Arbeitnehmer

  • Qualitativ hochwertiges Dienstfahrrad, auch zur privaten Nutzung
  • Alle Modelle möglich, vom Rennrad bis zum Fullsuspension E-Bike
  • Fahrrad-Leasing viel günstiger als Kauf, da Steuervorteil
  • Für Leasingfahrräder gilt 0,25% Regelung geldwerter Vorteil
  • Leasingrate wird direkt vom Bruttogehalt abgezogen
  • Eigenes Wunschfahrrad → freie Markenwahl
  • Rundumschutzversicherung (von Basis bis Premium)
  • 2 Fachhändler stehen mit persönlichen Ansprechpartnern in Hildburghausen und Zella-Mehlis zur Verfügung
  • professioneller Werkstattservice, inkl. Abhol- und Bringservice bei Bedarf (Zella-Mehlis und Hildburghausen)

In drei Schritten zum Traumrad
Wie läuft ein Fahrradleasing ab?

Arbeitgeber informieren

Bekunden Sie Interesse an einem
Leasing Bike. Ihr Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit einem Leasinganbieter ab.

Hier beraten wir Sie und Ihren Chef über den gesamten Ablauf.

Fahrrad wählen + Anfrage stellen

Wunschfahrrad wählen aus über 1.000 Modellen vom Rennrad bis zum Fully E-Bike im Cube Store Zella-Mehlis, bei Werra Bikes Hildburghausen oder einfach im Onlineshop der beiden Fahrradläden.

Alle gängigen Marken ­wie CUBE, HAIBIKE, WINORA; i:SY und VICTORIA sind möglich. Wir beraten Sie über den gesamten Ablauf.

Fahrrad abholen + losradeln

Ihr Arbeitgeber überlässt Ihnen das Leasingfahrrad zur Nutzung und vereinbart, dass die Leasingrate direkt vom Bruttogehalt abgezogen wird (geldwerter Vorteil 0,25%). 

Jetzt können Sie Ihr Dienstrad im CUBE Store Zella-Mehlis oder bei Werra Bikes Hildburghausen abholen und losradeln.

Fachwerkstätten für Ihr Leasing-Bike in Zella-Mehlis und Hildburghausen

INSTANDHALTUNG

VERSCHLEISS

INSPEKTION

DURCHSICHT

  • Neueste Standards
  • Qualifiziertes und geschultes Fachpersonal
  • Abhol- & Bringservice
  • Reparatur aller Radtypen & Marken
  • Bosch Kompetenzcenter
  • Reparatur Ersatz-Bikes
  • Registrierung der Mitarbeiter direkt im Store
Logo: Cube Store in Zella-Mehlis

CUBE STORE Zella-Mehlis

  • CUBE-Händler mit über 1.000 qm Fläche
  • Große Auswahl an Bikes und Zubehör
  • Kompetente Beratung & Verkauf
  • 3D-Bodyscanning, Sitzvermessung
  • Große Fachservice-Werkstatt
  • Indoor & Outdoor-Teststrecke
  • Auf Wunsch Lieferservice

Adresse
Industriestr. 4
98544 Zella-Mehlis

Telefon: 03682 4668160

www.cubestore-zella-mehlis.de
https://shop.cubestore-zella-mehlis.de/

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09.00 – 18.00 Uhr
Samstag
9.00 – 15.00 Uhr

Pandemiebedingt können sich die Öffnungszeiten ändern. Ab einer Inzidenz von 150 muss der Laden geschlossen bleiben.

Werra Bikes Hildburghausen

  • Händler mit großer Markenauswahl CUBE, HAIBIKE, WINORA, i:SY und VICTORIA
  • Große Auswahl an Fahrrädern & Zubehör
  • Kompetente Beratung & Verkauf
  • 3D-Bodyscanning, Sitzvermessung
  • Große Fachservice-Werkstatt 
  • Outdoor-Testmöglichkeiten

Adresse
Dammstr. 1
98646 Hildburghausen

Telefon: 03685 4010739

www.werra-bikes.de
https://shop.werra-bikes.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag
9.00 – 12.00 Uhr

Pandemiebedingt können sich die Öffnungszeiten ändern. Ab einer Inzidenz von 150 muss der Laden geschlossen bleiben.

Weitere Müller Mobilservices Unternehmen

Logo Werra-Bikes Hildburghausen

Fahrzeughaus Müller Schleusingen

Autohaus für EU-Neuwagen und Gebrauchtwagen mit Werkstatt VW-Service und Bosch Car Service für alle Marken. Ganz neu E-Roller Center mit E-Schwalbe.

Lack- & Karosseriecenter Hildburghausen

Ihr Fachbetrieb für Lackierungen aller Fahrzeugtypen und Fahrradrahmen, Smart Repair, Autoaufbereitung und Autoreparatur.

CUBE STORE Zella-Mehlis

Erster CUBE Store und Händler in Südthüringen mit großer Auswahl an aktuellen CUBE Bikes Modellen, E-Bikes und Mountainbikes.

Werra Bikes Hildburghausen

Ihr Fahrrad-Fachhändler und Reparatur­service von Meiningen bis Coburg für E-Bike, Mountainbike, Rennräder und Kinderfahrräder aller gängigen Marken ­wie CUBE, HAIBIKE und i:SY.

FAQs

Was ist Fahrradleasing?

Fahrrad-Leasing ist eine besondere Form der Miete. Gegen Zahlung einer monatlichen Rate kann der Arbeitnehmer das Dienstrad für eine bestimmte Zeit nutzen. Anschließend kann der Arbeitnehmer das Dienstrad entweder kaufen, ein anderes leasen oder einfach den Vertrag enden lassen.

Wie lange läuft der Leasingvertrag?

Die Leasingdauer beträgt immer 36 Monate.

Wer ist Leasingnehmer?

Der Arbeitgeber ist wirtschaftlicher Leasingnehmer für die gesamte Leasinglaufzeit von 36 Monaten.

Was bedeutet 0,25%-Regelung?

Die gesetzliche Grundlage für das Dienstfahrrad-Leasing ist die 2012 eingeführte Übertragung der sogenannten 1%-Regel vom Dienstwagen auch auf Fahrräder und E-Bikes. Erfreulicherweise beträgt der Geldwerte Vorteil bei Fahrrädern und E-Bikes 0,25%. Dabei wird im Rahmen der Gehaltsumwandlung das Dienstrad bequem über die monatliche Gehaltsabrechnung finanziert. Der Arbeitgeber ist der Leasingnehmer und überlässt den Arbeitnehmer das Dienstrad zur beruflichen und unbegrenzten privaten Nutzung.

Warum ist es günstiger als ein Barkauf?

Durch die Gehaltsumwandlung spart der Arbeitnehmer einen Teil seiner Lohn- und Sozialversicherungsabgaben sowie die Mehrwertsteuer (nur wenn Arbeitgeber vorsteuerabzugsberechtigt ist) für das Dienstrad ein.

Wie hoch ist die monatliche Gehaltsumwandlung?

Die Höhe der monatlichen Gehaltsumwandlung setzt sich zusammen aus Leasingrate, Versicherung, Inspektion und eventuelle Beteiligung durch den Arbeitgeber. Die Höhe der monatlichen Leasingrate richtet sich nach dem Verkaufspreis für das Fahrrad.

 

Was passiert mit dem Dienstrad nach Ende der Leasingzeit?

Der Arbeitnehmer hat am Ende der Leasingzeit die Optionen, das Dienstfahrrad an den Leasinggeber zurückzugeben oder zu einem Restwert auszulösen.

Was geschieht, wenn der Arbeitnehmer frühzeitig aus dem Unternehmen ausscheidet?
  • Hier sind verschiedene Szenarien möglich:
  • Arbeitnehmer zahlt die noch offene Restmietsumme an den Arbeitgeber und übernimmt das Dienstrad. Der Arbeitgeber zahlt die Leasingrate bis zur Vollendung der 36 Monate weiter.
  • Arbeitnehmer überträgt das Dienstrad für die weitere Gehaltsumwandlung zum neuen Arbeitgeber.
  • Arbeitgeber nutzt die Arbeitgeberausfallversicherung.
  • Übertragung des Leasing-Fahrrades auf einen anderen Mitarbeiter im Unternehmen.
  • Nutzung des Leasing-Fahrrades als Flotten-Fahrrad im Unternehmen.

Routenplaner

CUBE STORE Zella-Mehlis

WERRA BIKES Hildburghausen

Kontakt

Wir sind da für Ihre Fragen und sonstige Anliegen. Einfach schreiben.

Einwilligung zur Datenspeicherung und Datenverarbeitung